Ich bin betrunken! Das passt mir mal grad garnich innen Kram. Erst geht meine Jacke kaputt, dann werde ich bier-geduscht, dann is mir kalt, und dann bin ich Zuhause, kalt und immernoch betrunken. Das geht doch nicht. Außerdem hab ich wieder mit Ines B. geredet, obwohl ich mir vorgenommen habe, sie zu ignorieren (,was auch schon seit einem 1/3 Jahr sehr gut funktioniert) und jetz hab ich doch mit ihr geredet. Ich schiebe es auf meine immernoch andauernde Trunkenheit. Sie ist schuld! Oh ja! Eine, wie ich finde, sehr gerechtfertigte Entschuldigung, findet ihr nicht? Ich eigentlich wohl.

Brrrrr. Mir is eiskalt. Dabei war mir eben, vor dem Kaputtgehen meiner Jacke und vor der Bierdusche noch ziemlich warm. Also angenehm warm. Naja, war nen ganz gelungener Abend bis dahin. Mit Maren und Ea. War ziemlich witzig. Bis dieser dämliche Sack, der zwar betrunken war, was ich nich als Entschuldigung durchgehen lasse, mich biergeduscht hat. Und die ganze Zeit getreten hat er mich! Gottseidank war er zu betrunken, kräftig zu treten. War trotzdem nervig.

Hmm. Heute war ich, vor Scheune, bei Julia, weil ihr Vater echt ein Mathe-Genie is, zumindest auf dem Gebiet der Stochastik. Von dem Rest weiß ich nichts, davon weiß ich zu wenig. Auf jeden Fall hat er mir wunderbar mit meiner einzigen wirklichen schulischen Schwäche geholfen. Mathe. Stochastik is mein Horror. Man kann es etwa gleichsetzen mit Mischaufgaben. Aber doch, Stochastik ist ein sehr schlimmes Thema. Aber ich kann immerhin die Wahrsccheinlichkeit ausrechnen, 1/2/3/4/5/6 etc Richtige im Lotto zu haben. Die Mathe-Arbeit am Freitag werd ich schon irgendwie überleben. Und Latein am Mittwoch auch. Irgendwie. Auch wenn ich kaum noch Latein kann und auch kein Latein geübt hab, seit wir einen anderen Lehrer bekommen haben, eine ziemliche Schlaftablette, werd ich die Arbeit schon irgendwie meistern. Sind ja noch 3 Tage bis Mittwoch.

Und gerade chatte ich mit Franzi, mit der ich schon seit ewigkeiten nich mehr gechattet hab. Warum so lange nich mehr weiß ich auch nicht, aber sie verdient eine namentliche Erwähnung. (Küsschen   )

So. Ich gehe jetzt schlafen. Gn8. Hoffentlich wach ich morgen nich mit Kopfschmerzen auf. Das hätte mir noch gefehlt.

Motto: Lieber Shizophren, als ganz allein.

(Kann Spuren von Rechtschreibfehlern enthalten)

18.2.07 00:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen