Hmm also irgendwie ist heute mein Gammeltag. Heute morgen nix getan. Mittags Computer gespielt. Nachmittags geschlafen. Und jetz sitz ich wieder hier. Wenigstens begann mein Tag nicht mit Kopfschmerzen. Ich glaub aber nich, obwohl ich es mir vorgenommen hatte, dass ich heute noch Latein lernen werde. Ich bin einfach zu ... müde? Und morgen is Karneval und ich habe überhaupt keinen Bock. Und noch dazu fährt der Karnevals-Zug vor unserem Haus vorbei. Kölle Alaaf.

Wenigstens meine Waage überraschte mich heute. 1kg weniger als ich am Tag davor gewogen hab. Warum das so war kann ich mir nicht erklären, zumal ich eine ganze Menge von meinem neuen Schoko-Pudding-Rezept gegessen hab. Man nehme: Schokopudding aus der Tüte und rühre, kurz nach der Fertigstellung nach belieben viele Schokoküsse hinein. Ich beschreibe es mit einem Wort: Schokowolke (mjam mjam).

Und ich habe heute morgen den Reißverschluss meiner Jacke wieder reparieren können. Freude. Jetzt muss ich nicht zu dieser merkwürdigen, aber überaus günstigen vietnamnesischen Änderungsschneiderei. Der Besitzer is einfach so übermäßig freundlich, dass es schon exzessive Arschkriecherei ist. Auch wenn das vielleicht in Vietnam so üblich ist. Hier sorgt es für meine Verwirrung. Ich mag den Mann nicht, auch wenn er es nur gut meint. Was solls.

Mein Bruder hatte heute seit Langem zum ersten mal keine Migräne mehr. Erfolg. Mehr gibts dazu auch nich zu sagen, außer dass er mir Leid tut, weil meine Eltern ihn zu Heilfasten verdonnert haben. (Abführmittel nehmen, und dann etwa 2 Wochen nichts essen, und nur Brühe und Wasser trinken.) Naja.

Bald ist Spectaculum. Ich freu mich zwar riesig, aber mein Kostüm is immernoch nicht fertig. Ich muss mit meiner Mum noch das Hemd nähen, die Hose fertig stellen und meine Schuh-Atrappe planen.

Und Schule is auch nich gerade wenig. Mittwoch Latein-Arbiet (Ich muss lernen!) und Freitag Mathe-Arbeit (Ich muss noch vieeel mehr lernen *panic*). Außerdem hab ich immernoch nicht meine Facharbeit über Fair-Trade Schokolade/Kakao angefangen. Und auch das Refarat über Atom-U-Boote ist noch nicht mal ansatzweise angefangen. Tom macht das schon. Irgendwann.

Das wars auch schon wieder von mir (Ich hab viel mehr geschrieben als ich eigentlich wollte.).

Aktuelles Motto: Lieber Schizophren, als ganz alleine.

Memo an mich selbst: Das Lay is scheiße. Ich muss mich mal drum bemühen. 

So long, Tom

18.2.07 18:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen